Eine starke Familie – trotz MS

Für die Enkelinnen und Enkel von Familie Wewer ist es normal, dass Opa im Rollstuhl sitzt und auch sonst etwas anders ist. Angelika Wewer berichtet, wie sich die Multiple Sklerose bei ihrem Mann und auf die ganze Familie auswirkte. Sie schildert das Leben mit MS und der MS-Gesellschaft (DMSG Schleswig-Holstein)

DMSG-Eckernförde auf dem Ross

Die DMSG-Grupe Eckernförde saß in den Sommermonaten bei der Hippotherapie wieder fest im Sattel. Das Training fand einmal pro Woche

Kiel: 10-Wochen-Kletterprojekt

Die DMSG Schleswig-Holstein freut sich über dieses Projekt von Frederik Hof: Liebe Kletterneulinge, im Rahmen meiner Masterarbeit wird ab Anfang Oktober ein Kletterprojekt über 10 Wochen durchgeführt. Ich biete Ihnen die Möglichkeit, ein mal pro Woche für zwei Stunden zu klettern. Von Montag bis Freitag steht mir die Halle von 16-18 Uhr zu Verfügung.

Neuer Sportzirkel in Kiel (Freitag oder Samstag)

Ab Oktober startet ein neuer Durchgang des beliebten Sportzirkels in Kiel. Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir nun den Sportzirkel auch samstags an. „Das ist genau das, wonach ich nach meiner Reha so lange gesucht habe. Ich hätte am liebsten am nächsten Tag gleich weitergemacht und freue mich schon auf

Infoveranstaltungen für Neu-Erkrankte (Flensburg, Kaltenkirchen, Rendsburg)

Infoveranstaltungen für Neu-Erkrankte und ihre Partner und Angehörigen. Neu an MS Erkrankte sind mit vielen offenen Fragen konfrontiert: Fragen zur Prognose der Erkrankung, zu hilfreichen Medikamenten und Therapien und zur Bewältigung der Erkrankung. Hier möchte die Veranstaltung versuchen, Antworten zu geben.

WELT MS TAG 31. Mai 2017 in Schleswig-Holstein

WELT MS TAG 31. Mai 2017: Aktivitäten in Schleswig-Holstein Multiple Sklerose – Alles geht, aber eben nur anders…“: Die Multiple Sklerose Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. gibt dem Welt MS Tag 2017 ein Gesicht Der Welt MS Tag stellt rund um den Globus Multiple Sklerose und die Menschen, die an dieser

Workshop: Reisen und MS (10. Juni 2017)

Workshop: Reisen und MS Die Urlaubszeit naht! Doch Urlaubsfreuden sollten nicht getrübt werden durch Situationen oder Ereignisse, die man im Rahmen gezielter Vorbereitungen beherrschen oder vermeiden kann. Dies gilt eigentlich für jeden Urlaubsreisenden- für Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten jedoch besonders! Dass MS kein Hinderungsgrund für eine Urlaubsreise ist, aber bestimmte Gegebenheiten von

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen