DMSG-Selbshilfe

35 Jahre in Ahrensburg

35 Jahre MS-Selbsthilfegruppe Ahrensburg

Wer hätte es für möglich gehalten, dass eine Selbsthilfegruppe es schafft, so lange zu bestehen. Bei unserer Feier am 14.04.2019 konnten wir noch ein Gründungsmitglied (Bärbel Schmidt) begrüßen. Wir waren und sind immer offen, auch für die Angehörigen, von denen uns viele immer noch sehr verbunden sind und unsere Gruppe tatkräftig und sehr aktiv unterstützen.

Das Wichtigste für uns ist der Zusammenhalt, die Gemeinschaft und das Sich-aufeinander-verlassen können. Bei vielen gemeinsamen Unternehmungen und Reisen sind wir zusammengewachsen und haben gelernt miteinander zu lachen und zu weinen, wobei wir viel lieber lachen. Unsere Gruppe ist bunt gemischt, so ist zurzeit der Jüngste 41 Jahre und der Älteste 88 Jahre alt, aber das war nie entscheidend.

Unsere nächste Reise ist bereits geplant und gebucht für August 2019. Aber wenn wir auch älter werden, so sind wir doch neugierig auf das, was da noch so kommt und freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Jahre. Dabei ist jeder herzlich eingeladen mitzumachen.

Wir bedanken uns auf diesem Wege auch bei den zahlreichen Unterstützern und Spendern der Gruppe, ohne die diese Feier in dieser Form nicht möglich gewesen wäre!

Im Namen der Selbsthilfegruppe Ahrensburg

Hannelore Klinger und Heike Thonert

Kontakt Selbsthilfegruppe Ahrensburg (hier klicken)

35 Jahre MS-Selbsthilfegruppe Ahrensburg