DMSG-Selbshilfe

Bericht aus Eckernförde

Unter dem Motto Sterne und Träume hatte die Kontaktgruppe Eckernförde die Gelegenheit, im Mediendom in Kiel unter einem tollen Sternenhimmel zu träumen. Wir flogen mit unserer fantastischen „Reiseleitung“ Frau Thomas vom Kieler Himmel aus zu den Sternen, Planeten und beeindruckenden Bildern von der Erde. Danach tauchten wir ein in die verschiedenen Sternbilder und ihre Sagen. Nach einer Kollision mit dem Meteoritengürtel des Saturns war es beeindruckend, nach unserer „Landung“ einige Meteoritensteine in den Händen halten zu dürfen. Es war ein herrlicher Besuch für uns alle – einfach schön zum Träumen!

Mit 28 Personen stürmten wir am 12.03.2019 den Mediendom, der komplett barrierefrei ist. Mit dem Fahrstuhl am Eingang hatten wir einen problemlosen Zugang. Im Mediendom selbst sind die Rollstuhlfahrer in die bequemen Sitze umgestiegen, da auf Grund des Brandschutzes nur ein Rollstuhlfahrer stehen bleiben darf. Die anderen Fahrzeuge parkten solange in der Garderobe. Dort sind auch gleich die Toiletten in der Nähe und die Behindertentoilette. Zu einem tollen Sonderpreis hatten wir einfach einen super schönen Ausflug. Nachmachen lohnt sich!

Weitere Informationen unter: www.mediendom.de

Foto: © Kerstin Jünke

https://www.fh-kiel.de/fileadmin/_migrated/pics/web_saturn.png