DMSG-Laufteam beim 8. imland Lauf – Ministerpräsident gab Startschuss

Freitag, der 21.06.2019 – Rendsburg/Büdelsdorf. Beim DMSG-Infostand am Rondo war unser Treffpunkt und die letzten Vorbereitungen waren schnell gemacht – dann mit dem Shuttlebus zum Startpunkt an der imland Klinik.

Dort angekommen bildete sich schon bald ein enges Gedränge, denn keiner wollte den von Ministerpräsident Daniel Günther und Prof. Dr. med. Ulrich Pulkowski, Chefarzt der Klinik für Neurologie mit Stroke Unit, imland Klinik Rendsburg, heruntergezählten Countdown verpassen. 10-9-8-…3-2-und Startschuss!

Die Streckenführung war perfekt, die Landschaft sehr schön und die Strecke übersichtlich gekennzeichnet. 5 bzw. 10,5 km waren zu bestreiten. Auch in diesem Jahr waren wieder über 1000 Teilnehmer*innen an den Start gegangen, darunter wir, das DMSG Lauf-Team mit Anna, Gerrit, Arved, Christine, Martin, Anika, Svenja, Piet und ich.

Die Stimmung war ausgelassen und angespannt zugleich. Irgendwie kam mir die Strecke gar nicht so lang vor, wie anfangs befürchtet. Vielleicht lag es an meiner guten Gesprächspartnerin (danke Anna) oder daran, dass wir von motivierenden Passanten lauthals angefeuert wurden. Ich meine sogar diverse Trommelgruppen am Wegesrand vernommen zu haben. In einem bin ich aber ganz sicher: Es lag an unserem tollen Team!  Wir haben uns gegenseitig unterstützt und das war großartig! Ein euphorisierendes Gefühl. Das macht Laune auf ein nächstes Mal.

Einen ganz herzlichen Dank den Organisatoren, den Sponsoren, den vielen fleißigen Helfer*innen und natürlich den Läufer*innen, die diesen Benefizlauf zugunsten unseres Vereins möglich gemacht haben.

Eure/Ihre

Tatjana Krüger, Mitarbeiterin in der DMSG-Geschäftsstelle