Home/Rollstuhlfahrertraining – Aktiv leben im Rollstuhl

Rollstuhlfahrertraining – Aktiv leben im Rollstuhl

Rollstuhlfahrertraining – Aktiv leben im Rollstuhl (8.-10.9.2017)

Das Seminar richtet sich vorrangig an MS-Erkrankte, die noch nicht ständig auf den Rollstuhl angewiesen sind, und deren Angehörige, Begleiter und Betreuer. Das Fahren im Rollstuhl erfordert Kraft, sodass ein rechtzeitiges Training empfehlenswert ist. Es werden Lösungsmöglichkeiten bzw. Wege anhand von praktischen Übungen aufgezeigt, die eine gute Rollstuhlbenutzung und damit eine bessere Alltagsbewältigung bedeuten.

Das Training kann nur zusammen mit einer Begleitperson besucht werden.

Leitung Bernd und Kerstin Petri, Markus und Britta Russ
Termin  Freitag, 8.September, 12:00 bis Sonntag, 10.September, 12:00 Uhr
Ort Ostseebad Damp / Ostsee Resort
(nur bedingt behindertengerecht, bitte in der Geschäftsstelle der DMSG Schleswig-Holstein e.V. nachfragen!)

Teilnehmerbeitrag   € 95,- Mitglieder/Begleitperson, € 125,- Nichtmitglieder/Begleitperson
(Beitrag pro Person, Unterbringung in Doppelzimmern)
Anmeldeschluss      7.Juli 2017

Anmeldung bitte bei DMSG-Beraterin Frauke Ulrich in der DMSG-Geschäftsstelle Schleswig-Holstein. Tel: 0431-56 0 15-10 (Mo, Di, Do, Fr 9-13, u. Mi 13-17) | ulrich-sh[ aatt ]dmsg.de.

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen