DMSG-Selbshilfe

Bericht DMSG-Gruppe Wehske Elmshorn

Nach einer langen Planungsphase konnten wir unsere Therapie-Veranstaltung Rheinsberg 2019 endlich beginnen.
Nun ging es los, in das schöne behindertengerechte Seehotel in Rheinsberg. Das war in der letzten Mai Woche, und auch das Wetter war wie von uns gewünscht: Sonne satt.

In Rheinsberg angekommen, begann die Woche mit einer schönen Kaffeetafel.

Unser Terminkalender war gefüllt mit Unternehmungen wie Rollstuhltraining, Behinderten-Schwimmen, Kegeln auf der behindertengerechten Kegelbahn sowie Preis-Knobeln und einiges mehr.

Die weiteren Tage nutzten wir auch, um die schöne Landschaft zu erkunden. Ausflüge nach Müritz, Templin und Lychen standen auf dem Programm.

Leider ging unsere schöne, behindertengerechte Therapie-Veranstaltung nach einer Woche zu Ende. Alle waren traurig, als es wieder Richtung Heimat ging.

Unser ganz herzlicher Dank gilt allen Unterstützenden, ohne deren Hilfe die Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre:

Aktion Mensch, Airbus, AOK, Autovermietung M&M Elmshorn, Bahn BKK, BKK Deutsche Bank, BKK Diakonie, BKK ProVita, DMSG Landesverband Schleswig-Holstein, Energie BKK, Heimat Krankenkasse, IKK Nord, Nathalie Todenhöfer Stiftung, Orlen Deutschland, SBK München, Securvita BKK.

Ganz Herzlichen Dank

DMSG Multiple Sklerose Selbsthilfegruppe (SHG) Wehske Elmshorn
Axel Becher
Angela Wehske