Startseite/Selbsthilfe/Herzogtum Lauenburg

Herzogtum Lauenburg

Vor Ort: DMSG-Selbsthilfe

Es gilt: Bei Interesse vorher bei Ansprechpartner/in melden oder einfach vorbei kommen!

Zweigstellenleiterin: Christa Nonkovic
Arnimstr. 13 A, 23566 Lübeck, Tel. 0451-624715, c-nonkovic[ aatt ]gmx.de

Geesthachter MS Selbsthilfegruppe
WANN? jeden 1. Samstag im Monat, 15 Uhr
WO? Gemeindesaal Christus-Kirche, Neuer Krug 4, 21502 Geesthacht (https://goo.gl/maps/jhNx7jbSgKJ2)
KONTAKT: Matthias Schreiber, Tel.: 04154-85344, matschreiber@freenet.de,
Anja Klatt, Tel.: 040-7359 0199

Junge Gruppe
WANN? 3. Samstag im Monat, 15.00 – 17.00 Uhr
WO? Schulstr. 6 d, 23881 Breitenfelde (https://goo.gl/maps/43qPyMRxJku)
KONTAKT: Mechthild Köhn, Tel.: 04542-821732

Gruppe Wentorf
WANN? jeden 2. Mittwoch im Monat, 15.00 – 17.00 Uhr
WO? Alte Schule, Teichstr. 1, 21465 Wentorf (https://goo.gl/maps/1KwgCS9fkUu)
KONTAKT: Karl-Heinz Lopau, Tel.: 040-720 2273

Infoveranstaltungen für Neu-Erkrankte (Flensburg, Kaltenkirchen, Kiel, Rendsburg)

Infoveranstaltungen für Neu-Erkrankte und ihre Partner und Angehörigen. Neu an MS Erkrankte sind mit vielen offenen Fragen konfrontiert: Fragen zur Prognose der Erkrankung, zu hilfreichen Medikamenten und Therapien und zur Bewältigung der Erkrankung. Hier möchte die Veranstaltung versuchen, Antworten zu geben.

Von |15. Juni 2018|Kategorien: Allgemein, Ärztlicher Beirat, Bad Segeberg, Bad Segeberg, Dithmarschen, Eckernförde, Elmshorn, Flensburg, Herzogtum Lauenburg, Kaltenkirchen, Kappeln / Süderbrarup, Kiel, Lübeck, Neumünster, Nordfriesland, Ostholstein, Pinneberg, Plön, Rendsburg, Schleswig, Selbsthilfe, Steinburg, Stormarn|Kommentare deaktiviert für Infoveranstaltungen für Neu-Erkrankte (Flensburg, Kaltenkirchen, Kiel, Rendsburg)
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen