Bernd Heinemann

Schirmherr der DMSG Schleswig-Holstein

Bernd Heinemann: „Der Mensch und seine Würde stehen für mich vorn“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der DMSG,

als Vizepräsident des Landtags und als neuer Schirmherr der Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. möchte ich mich Ihnen einmal vorstellen:

Geboren als Kieler Jung bin ich seit 2009 für den Wahlkreis Kiel-Ost Landtagsabgeordneter. gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und seit 2012 als Vizepräsident des Landtags. Für alles das ist meine praktische Lebenserfahrung ein guter Lehrmeister, jedenfalls hilfreicher als manche Karriere vom Kreissaal über den Hörsaal in den Plenarsaal.

Menschen nehmen nicht mehr alles hin, sie informieren sich und wollen beteiligt werden. Darum arbeite ich stark im Dialog mit den Menschen, auch und gerade in der Gesundheitspolitik. Wichtig ist, dass Politik nicht am grünen Tisch mit einem Politikflüsterer auf der Schulter passiert, sondern dadurch, dass Leute aus der Praxis und Betroffene dabei sind.

Fachliche professionelle Erfahrungen und Forschungsergebnisse stehen für mich auf Augenhöhe mit lebenspraktischen Erfahrungen der Betroffenen und ihrer Angehörigen.
Ich bin in manchen Vereinen Mitglied und mein Beitrag ist oft eher bescheiden, aber die Ehre Ihr Schirmherr sein zu dürfen ehrt mich besonders, und ich freue mich über die gute Zusammenarbeit mit Ihnen und wünsche Ihnen, dass Sie persönlich direkt oder indirekt von den Fortschritten in der Multiple Sklerose Forschung profitieren werden. Dafür will ich mich gerne weiter einsetzen, auch, wann immer möglich, durch meine Teilnahme an Ihren Jahrestagungen.
Zupacken und Aufgaben zu einem guten Ende führen, das war immer mein Ding.

Die Würde meiner Mitmenschen steht dabei für mich immer im Vordergrund.

Herzliche Grüße

Ihr

Bernd Heinemann

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen