Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung, d.h. den Mitgliedern der DMSG in Schleswig-Holstein, gewählt. Die Mitglieder des Vorstands sind z.T. selbst von MS betroffen, tagen in der Regel fünf bis sechsmal im Jahr und sind ausschließlich ehrenamtlich tätig. Der Vorstand legt die „Richtlinien der Politik“ des Vereins fest und kümmert sich um die Rahmenbedingungen der Verbandsarbeit. Die ärztlichen Mitglieder des Vorstands stehen den Mitgliedern und Gruppen für medizinische Fragen zur Verfügung. Sie halten auch Vorträge, sowohl im Rahmen von Patienteninformationsveranstaltungen als auch in Gruppen direkt, von denen sie eingeladen werden. Wir wollen Ihnen die einzelnen Mitglieder kurz vorstellen:

Vorsitzende DMSG Schleswig-Holstein

Janina Hillmann
Janina HillmannRechtsanwältin
Vorsitzende (seit 2019)
Beisitzerin (2016-2019)

stellv. Vorsitzende DMSG Schleswig-Holstein

Silke Koslowsky
Silke KoslowskyLehrerin
stellv. Vorsitzende (seit 2019)
Beisitzerin (2016-2019)
Kai Zwickel
Kai ZwickelLehrer
Beisitzer (seit 2019)
Guenther Gerson
Guenther Gerson
Schatzmeister (seit 2003)
Christa Nonkovic
Christa Nonkovic
Beisitzerin (seit 2011)
Beirat für MS-Betroffene (seit 2001), Vorsitzende (seit 2011)
Leiterin der Zweigstelle Herzogtum Lauenburg (seit 2007)

Auszeichnungen: Bundesverdienstkreuz (2009)

Matthias Freidel
Matthias FreidelFacharzt für Neurologie und Psychiatrie
Beisitzer (seit 2003)
Ärztlicher Beirat
Dr. med. Helmut Kropp
Dr. med. Helmut KroppFacharzt für Neurologie und Psychiatrie
Leiter des Instituts für die Behandlung der Multiplen Sklerose
Chefarzt a.D. der neurologischen Abteilung der Ostseeklinik Damp

Beisitzer (seit 2019)
Vorsitzender (1990-2019)
Ärztlicher Beirat DMSG-Schleswig-Holstein (seit Gründung)
Ärztlicher Beirat DMSG-Bundesverband (seit 1984)

Auszeichnungen: Bundesverdienstkreuz (2007), DMSG-Ehrenabzeichen in Gold (2014), Käte-Hammersen-Preis (2016)