Am 30. Mai ist es wieder soweit: Weltweit wird auf MS aufmerksam gemacht, am Welt-MS-Tag!

In Schleswig-Holstein finden zum Welt-MS-Tag 2022 verschiedene Aktionen statt. Kommen Sie vorbei, unterstützen Sie die Aktionen oder machen Sie einfach selbst mit.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Aktionen: Spendenlauf, Spenden-Ruder-Aktion, Info-Stand im CITTI Park inkl. Ausstellung von Phil Hubbe, Gesundheitsforum des UKSH, Vorstellung der Online-Kunstgruppe „Kreative Hände“

Ulli läuft 100 Meilen

29. Mai 2022  l  Heikendorf – Travemünde

Ultramarathonläufer Ulli Thessmann (Schrevenrunner), wird seinen Ultramarathon in diesem Jahr auf wahnsinnige 160 km (100 Meilen) erweitern, um so Spenden für die DMSG Schleswig-Holstein zu sammeln. Folgt Ulli bei Instagram, Facebook, Youtube oder auf seiner Homepage!

Weitere Infos & Ihre Spende

Benjamin rudert 40 Km 

30. Mai 2022  l  Husum

Benjamin Grunwald, der in Husum die Selbsthilfegruppe „Ole Peerstall“ leitet, rudert zum Welt-MS-Tag und zum 40ten Jubiläum 40 km auf seinem heimischen Rudergerät. Er möchte damit auf MS aufmerksam machen und Spenden sammeln.

Weitere Infos & Ihre Spende

Info-Stand im CITTI Park

27. & 28. Mai 2022  l  Kiel

Phil Hubbe zu Gast im CITTI Park

27. & 28. Mai 2022  l  Kiel

In diesem Jahr werden wir mit einem Info-Stand und einer kleinen Ausstellung von Cartoonist Phil Hubbe, der auch das Motiv für den diesjährigen Welt-MS-Tag erstellt hat, im Kieler CITTI Park sein – Schauen Sie vorbei!

Gesundheitsforum des UKSH

30. Mai  l  Kiel

Seit der Einführung zahlreicher neuer Medikamente in den letzten zehn Jahren hat sich die MS-Therapie grundlegend verändert. Viele neue Optionen stehen Betroffenen zur Verfügung und es werden noch mehr Optionen werden. MS-Therapie 2022 – wohin geht es und welche Ansätze bieten Neuerungen? Dieser Vortrag soll ein Update und einen Ausblick geben, wohin sich die MS-Therapie entwickelt. Am Ende des Vortrages steht Frau Dr. Stürner für Fragen zur Verfügung.

Weitere Infos & Anmeldung

Kunst zum Welt-MS-Tag

Online-Kunstgruppe „Kreative Hände“

Voll im Leben, ja, das sind auch wir Frauen in der Kunstgruppe „Kreative Hände“.

Wir sind Frauen aus ganz Deutschland und treffen uns einmal im Monat online. Unsere Kunstwerke besprechen wir oder auch unsere alltäglichen Sorgen und Probleme. Wir sind uns übers Jahr sehr vertraut geworden.

An einem Abend im letzten Jahr entstand die Idee zum Welt-MS-Tag einen Beitrag zu leisten und das diesjährige Thema „Voll im Leben“ kreativ als Collagen umzusetzen. Wir sehen auch viele stärkenden und tollen Seiten in unserem Leben und jede von uns hat das Thema „Voll im Leben“ ganz individuell umgesetzt: wir nähen, basteln, malen, töpfern und häkeln und vieles mehr. Schauen Sie selbst auf YouTube unter „MS – Kreative Hände“. Viel Vergnügen beim Durchstöbern unserer Ideen und Kunstwerke wünschen Carin, Gerlind, Helga, Marion, Silvia, Susanne und Ulla.

Hier geht es zu Youtube