Alles aus den Selbsthilfegruppen

DMSG-Eckernförde: Schleifahrt mit dem Raddampfer

DMSG-Selbshilfe Bericht aus Eckernförde Bericht vom Tagesausflug der MS-Kontaktgruppe Eckernförde Unser jährlicher Ausflug 2018 führte uns an bzw. auch auf die Schlei. Mit 28 Personen ging es am 17. August in Kappeln auf den Raddampfer „Schlei Princess“. Während wir Kaffee, Kuchen und Currywurst genießen konnten, zog die wunderschöne Schleilandschaft

DMSG-Dithmarschen lernt die Wingst kennen

DMSG-Selbshilfe Bericht der DMSG-Reitgruppe Dithmarschen DMSG-Reitgruppe aus Dithmarschen lernt die Wingst kennen Ein Reisetipp für Gruppen mit Rollstuhlfahrern Die Wingst ist ein bewaldeter Höhenzug im Landkreis Cuxhaven. Dort machten wir, die „alte Reitgruppe“ aus Hemmingstedt, ein Hotel für unseren Jahresausflug 2018 ausfindig, das nicht nur mit Barrierefreiheit wirbt, sondern

DMSG-Eckernförde auf dem Ross

Die DMSG-Gruppe Eckernförde saß in den Sommermonaten bei der Hippotherapie wieder fest im Sattel. Das Training fand einmal pro Woche

Neuer Sportzirkel in Kiel (Freitag oder Samstag)

Ab Oktober startet ein neuer Durchgang des beliebten Sportzirkels in Kiel. Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir nun den Sportzirkel auch samstags an. „Das ist genau das, wonach ich nach meiner Reha so lange gesucht habe. Ich hätte am liebsten am nächsten Tag gleich weitergemacht und freue mich schon auf

WELT MS TAG 31. Mai 2017 in Schleswig-Holstein

WELT MS TAG 31. Mai 2017: Aktivitäten in Schleswig-Holstein Multiple Sklerose – Alles geht, aber eben nur anders…“: Die Multiple Sklerose Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. gibt dem Welt MS Tag 2017 ein Gesicht Der Welt MS Tag stellt rund um den Globus Multiple Sklerose und die Menschen, die an dieser

DMSG-Kaltenkirchen: Abschied und Kontinuität

Jürgen Schacht und Michaela Heldt leiteten gemeinsam von 2005 bis 2016 die MS-Gruppe Kaltenkirchen. Nach der feierlichen und herzlichen Verabschiedung des 76-jährigen Oersdorfers bleibt die 50-jährige Kaltenkirchenerin der Gruppe als Leiterin erhalten. Bereits seit 1995 gibt es in Kaltenkirchen die DMSG-Kontakt- und Selbsthilfe-Gruppe für Menschen, die von der Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose (MS)