Selbsthilfe- und Kontaktgruppen

Finden Sie Ansprechpartner*innen in Ihrer Nähe.

Als Selbsthilfeorganisation initiiert und fördert die DMSG verschiedene Treffs wie z.B. Selbsthilfe- und Kontaktgruppen oder Stammtische in ganz Schleswig-Holstein.

Die Entscheidung, einer Selbsthilfegruppe beizutreten, ist nicht einfach. Es braucht Mut, Offenheit und Vertrauen, sich mit eventuellen Problemen und Fragen an seine Mitmenschen zu wenden. Diese Hilfe auf Augenhöhe zu erhalten und in den Austausch mit anderen Erkrankten und Angehörigen zu kommen, sehen wir als großen Vorteil und ermutigen Sie deshalb eine Gruppe in Ihrer Nähe zu kontaktieren.

Was Sie in den Gruppen erwartet:

  • Hilfe zur Selbsthilfe steht an erster Stelle
  • Soziale Kontakte mit viel Leben, Freizeit und Lernen
  • Therapeutische Angebote, Besuchsdienste
  • Aktive Krankheitsbewältigung
  • Vermittlung von gezielten Hilfen im Einzelfall
  • Freizeitaktivitäten und Informationsveranstaltungen

Die Gruppen sind unterschiedlich, es gibt z.B. Gruppen für MS-Erkrankte, für MS-Erkrankte und deren Partner*in/Angehörige, für Neubetroffene uvm. Für junge Betroffene organisieren wir an verschiedenen Standorten in Schleswig-Holstein offene Stammtische.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne direkt an die Ansprechpartner*innen der Gruppen. Bei allgemeinen Fragen zu den Gruppen wenden Sie sich gerne an die DMSG-Geschäftsstelle.

Eine Auflistung der Selbsthilfeangebote inkl. der Ansprechpartner*innen in Ihrer Nähe finden Sie hier:

Beratungsangebote

Mehr erfahren…

Info-Broschüren

Mehr erfahren…

DMSG-Mitgliedschaft

Mehr erfahren…

MS Connect

Mehr erfahren…