100 km, die zählen!

Ultramarathonläufer, Ulli Thessmann, läuft am 30. Mai von der Ostsee an die Nordsee. Knapp 100 km, mit denen er auf MS aufmerksam machen will und gleichzeitig Spenden zur Unterstützung der DMSG Schleswig-Holstein sammelt.

Seine Mutter ist seit 15 Jahren von MS betroffen, weshalb ihm die Unterstützung MS-Erkrankter sehr am Herzen liegt. Zudem weiß er als Sportler, welche positiven Effekte Bewegung auf den eigenen Körper und Geist hat.

Wir danken Ulli für sein Engagement!

Zur Spendenaktion

Bitte teilen Sie die Aktion oder unterstützen Sie selbst mit einer Spende!