Laden...
  • Update DMSG-Empfehlungen für Multiple Sklerose Erkrankte
    Aktuell ist ein beschleunigter Anstieg der Covid-19-Infektionen zu beobachten. Daher wird dringend appelliert, den Infektionsschutz zu beachten und Treffen in Gruppen zu vermeiden. Durch die konsequente Umsetzung von Schutzmaßnahmen ist es möglich, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. In den regelmäßig überprüften Empfehlungen der MS-Experten Prof. Dr. med. Ralf Gold und Prof. Dr. med. Judith Haas […]
  • Impfen bei MS und in Corona-Zeiten: Online-Seminar am 29.10.2020
    Im Herbst beschäftigt das Thema Impfungen viele an Multiple Sklerose erkrankte Menschen und ihre Angehörigen, in Corona-Zeiten umso mehr. Viele Unsicherheiten und Fragen stehen derzeit im Raum. Um hier mehr Klarheit zu gewinnen, bietet der DMSG-Bundesverband am Donnerstag, 29. Oktober um 17:00 Uhr, einen Online-Vortrag von Prof. Dr. med. Uwe Zettl, Klinik für Neurologie und […]
  • Corona-Pandemie: Verlängerung von Sonderregelungen im Bereich der Pflegeversicherung beschlossen
    Pflegebedürftige mit Pflegegrad 1 dürfen über den 30.9.2020 hinaus bis zum Jahresende den Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro für die Inanspruchnahme anderer Hilfen einsetzen.Ferner darf der nicht verbrauchte Entlastungsbetrag ebenfalls bis zum 31.12.2020 übertragen werden.
  • Corona-Pandemie: Krankschreibungen per Telefon treten wieder in Kraft
    Ab sofort können sich Arbeitnehmer mit Erkältungssymptomen wieder per Telefon krankschreiben lassen. Das beschloss der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) in seiner Sitzung vom 15. Oktober 2020.
  • Diagnose MS - was nun? DMSG setzt Informationswochen für Neubetroffene fort
    Der Bundesverband und der Landesverband Nordrhein-Westfalen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft setzen ihre Informationswochen speziell für Neubetroffene in den nächsten Wochen fort. Das vielseitige Angebot aus Online-Seminaren, Hotlines und virtuellen Sprechstunden richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Viele Neubetroffene haben in den letzten Wochen dieses […]

Wir sind für Sie da!

DMSG Schleswig-Holstein
Beselerallee 67
24105 Kiel
Tel. 0431-560 15-0
Fax 0431-560 15-20

Veranstaltungen für jeden Geschmack!

MS heißt auch

Mehr Selbsthilfe